ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Traumkonzert am 6. November 2017

„Man muss Liedtexte nicht lesen, Noten, Instrumente nicht sehen oder anfassen und auch Rhythmus nicht hören können, um traumhaft zu musizieren.“

Überzeugen Sie sich wieder davon beim 4. Traumkonzert am 6. November 2017 um 19:00 Uhr, Stadthalle, Großer Saal!

Das Traumkonzert ist ein einzigartiger Musikabend von jungen Künstlern mit verschiedenen Behinderungen aus Chemnitz und Umgebung mit Vertretern unserer Robert-Schumann-Philharmonie.

Es findet im zweijährigen Rhythmus statt und wächst ständig: in den Leistungen der jungen Künstler, der Zahl der begeisterten Zuschauer und auch der Barrierefreiheit des Kunstgenusses!

Sind Übersetzungen der Redebeiträge und der Musik in Gebärdensprache bereits seit 2011 feste Bestandteile des Angebotes, so erfolgt in diesem Jahr erstmals auch eine Live-Audiodeskription für sehbehinderte Menschen im Publikum. Damit auch alle in Frage kommenden Gäste des Traumkonzertes die dafür erforderlichen Kopfhörer vor Ort (gegen ein Pfand) erhalten können, sollten Sie sich unter info(at)weisser-stock.org vormerken lassen.  

Ebenfalls zum ersten Mal fungieren unsere Stadt und die Bürgerstiftung für Chemnitz als gemeinsame Veranstalter des Traumkonzertes. Die Stiftung übernahm im zehnten Jahr ihres Bestehens die Finanzierungsverantwortung und akquirierte mögliche Förderungen durch den Freistaat Sachsen. Seit seinem Bestehen wird das Traumkonzert in gutem Zusammenwirken von Behindertenbeauftragter, städtischer Musikschule, Stadthalle, Theater Chemnitz und den Ensembleleitern organisiert.

 PS: Eintrittskarten für das Traumkonzert – erhältlich über den Ticketservice der Tourist-Information Chemnitz, Markt 1, 09111 Chemnitz – sind tolle Geschenke, aber auch eine gute Idee, um einfach mal „DANKE“ zu sagen!

 

ASB OV Chemnitz und Umgebung e.V.

Modenschau

Einmal über den Laufsteg und aktuelle Mode präsentieren – das dies einmal Wirklichkeit wird, haben sich einige unserer Senioren sicher nie träumen lassen.

Bildergalerie

Doch im Rahmen einer Veranstaltung mit „Senior Shop“ konnten die Damen, und auch so mancher Herr, genau dies einmal ausprobieren. Und während sich die Plätze der Zuschauerreihen füllten, wurde so manch aufgeregtem Bewohner das passende Outfit herausgesucht. Für jeden Geschmack ließ sich etwas finden - geblümt, gestreift immer modisch chic- und im Anschluss wurde es mit Stolz von unseren Hobbymodellen präsentiert.

 

ASB OV Chemnitz und Umgebung e.V.

Sommerfest 2017

Am 1. Juli war es wieder soweit – unser traditionelles Sommerfest stand auf dem Programm.

Bildergalerie

Und natürlich lockten auch dieses Jahr allerlei Kurzweil und Spaß zum gemeinsamen Beisammen-sein. Auch wenn Petrus mit feuchten Grüßen zeitweise für Zerstreuung sorgte, so ließen wir uns das Vergnügen nicht nehmen, mit Begeisterung bei jedem neuen Sonnenschein zusammen zu kommen. Selbstverständlich lockten unsere Klassiker, die Tombola oder der jährliche Verkaufstand mit Körben aus eigener Produktion, eine Vielzahl Interessenten. Doch auch die Hüpfburg, Kinderschminken und unsere lieben ASB-Hunde erfreuten sich zahlreicher Besucher. Ein besonderes Highlight stellte dieses Jahr die „Schalmaiengruppe Steinbach“ dar, die sich selbst im Regen unter schützenden Schirmen nicht das Vergnügen am Musizieren nehmen ließen. Auch eine Feuer- und Schlangenshow sorgte für Wirbel und erstaunte Augen, denn die Besucher konnten die großen Tiere sogar streicheln. Abgerundet wurden der Tag traditionell mit würzigem Grillwerk, fruchtiger Bowle und einer gehörigen Portion gute Laune.

 

ASB OV Chemnitz und Umgebung e.V.

Kaffeenachmittag mit Mirella

Am 14. Juni brachte uns Mirella mit ihren „Liedern der Meere“ die große, weite Welt zu unserem beliebten Kaffeenachmittag etwas näher.

Bildergalerie

In ihrer gewohnten sympathischen Art, besang sie mit alten geliebten Schlagern die Küste und das Fernweh, und rührte damit so manchen Bewohner zu kleinen Tränchen. Natürlich fehlte es an diesem sonnigen Tag auch nicht an Kaffee und Torte, und inmitten der maritimen Dekoration fühlte man sich der Heimat ganz entrückt.

 

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Seniorencampus

Sommerfest & Tanzabend

Sommerfest_seniorencampus.JPG

23-JUN-2017
 

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Auf den Pfaden der Chemnitzer Schlosskirche

Eine private Kirchenführung in der Schlosskirche Chemnitz stand im Mai für unsere Bewohner des Altenpflegeheimes "Am Goetheplatz" an.

Bildergalerie

Manche Ausflüge führen uns in eher unerwartete Gebiete, wie auch im Mai, als eine ganz private und individuelle Kirchenführung in der Chemnitzer Schlosskirche auf dem Programm stand. Dabei konnte man interessante Fakten zur Entstehung der Kirche erfahren, Details zur Innenarchitektur und zu kunstvollen Steinmetzarbeiten am Altar. Besonders eindrucksvoll waren auch die alten Aufnahmen des Bauwerks, die noch vor der Zerstörung des Kirchturms entstanden. Einen schönen Ausklang zu dieser Ausfahrt bildete der anschließende Besuch im „Miramar“ mit Kaffee und Eis, oder warmer Küche.

 

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Spiel, Spaß und Heiterkeit

Natürlich gehören zu unserem Zeitvertreib nicht nur musikalische Veranstaltungen, sondern auch Spielerunden und andere heitere Aktivitäten.

Bildergalerie

Ob „Mensch ärgere dich nicht“, „Rommé“ oder die „Gesellige Würfelrunde“, „Bingo“ oder auch mal eine Partie „UNO“ - für jeden sollte etwas dabei sein.

Auch unsere Nachmittagsangebote wie beispielsweise unsere Stehgymnastik, für alle die sich`s zutrauen und Vergnügen daran haben, oder eine „Männerrunde“ bei dem die Herren mal ganz unter sich sein dürfen, sind beliebte Angebote, die gern genutzt werden.

 

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung & Testament

"Ein Elternabend- einmal anders":

Bildergalerie

Großen Zuspruch erfuhr die im Rahmen des Seniorencampus durchgeführte Veranstaltung „Elternabend- einmal anders“ am 03.Mai 2017 im ASB Pflegeheim „Am Gotheplatz“. Die hohen Besucherzahlen des Vortrages spiegeln die Bedeutung der Themen Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Testament wider. „Was ist bei der Vorsorgeregelung zu beachten?“, „Was ist der Unterschied zur Betreuungsverfügung?“ und „Was kann passieren, wenn man nicht rechtzeitig vorsorgt?“ waren zentrale Themen des Nachmittags. Kompetente Beratung mit einem dazugehörigen Dienstleistungsangebot erfuhren die Teilnehmer von den beiden Generationenberatern Ralph Richter und Steffen Moser. Als Betroffene haben sie beide hautnah erfahren müssen, welche Aspekte in einer Notsituation zu beachten sind und auf was es dann tatsächlich ankommt. Ihr Dienstleistungsangebot umfasst neben einer kostenlosen Erstberatung das Erstellen von rechtskräftigen Dokumenten unter Einbeziehung einer anwaltlichen Prüfung und deren Verwahrung in einem rund um die Uhr zugänglichen Depot.

Für alle, die nicht dabei sein konnten, sich aber dennoch über das Dienstleistungsangebot informieren möchten, besteht die Möglichkeit einer kostenlosen Erstberatung zu Hause.

Kontakt:

Ralph Richter (Vorsorge- und Generationenberater)

Enderstr. 94

01277 Dresden

Tel: 0351 / 2794996

Mobil: 0172 / 3519234

Email: generationenberatung.richter(at)gmail.com

Der Seniorencampus ist eine Initiative des Projekts „Chemnitz+ Zukunftsregion lebenswert gestalten“ und hat das Ziel mit Vorträgen und Bildungsangeboten eine aktive und gesunde Lebensgestaltung zu unterstützen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei (Kontakt: 0177 4166523).

 

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Senioren Campus 2017

Im Jahr 2017 ist der Senioren Campus zu Gast im ASB Altenpflegeheim "Am Goetheplatz".

Im Jahr 2017 ist der Senioren Campus zu Gast im ASB Altenpflegeheim "Am Goetheplatz". Die Bildungsveranstaltung vermittelt interessierten Senioren, Informationen zu Themen aus den Bereichen Technik, Soziales und Gesundheit, Politik und Gesellschaft, neue Medien, Kunst und Kultur. Auch Regionales steht dabei im Fokus. Die aktuellen Vorlesungen und Termine können Sie der nebenstehenden Grafik entnehmen. Die Auftaktveranstaltung bei Kaffee & Kuchen findet am 8. März 2017 um 16:00 Uhr im ASB Altenpflegeheim "Am Goetheplatz", Herderstraße 6 in 09120 Chemnitz statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Sachsens geheimnisvolle Bäume

Dass unser schönes Sachsen nicht nur mit Sagen und einer interessanten Historie aufwarten kann, wusste Korporal Stange am 28. März im Rahmen des Vortrags „Geheimnisvolle Bäume & ihre Geschichte“ zu berichten.

Bildergalerie

Dass unser schönes Sachsen nicht nur mit Sagen und einer interessanten Historie aufwarten kann, wusste Korporal Stange am 28. März im Rahmen des Vortrags „Geheimnisvolle Bäume & ihre Geschichte“ zu berichten. So erzählte er von alten Bäumen und eben jenen Sagen, die sich um sie ranken. Beispielsweise vom verkehrt herum gepflanzten Baum in Augustusburg war die Rede, jedoch auch von fernen, afrikanischen „Urwaldriesen“ und kurios geformten, alten Gehölzen aus aller Welt. So verflog der Nachmittag mit interessanten Fakten und beeindruckenden Bildern. Danke Korporal Stange!

 

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Fasching 2017

Hellau und Alaaf !

Bildergalerie

Am 21. und 23. Februar frönten wir mit recht manierlicher Feierlaune dem traditionellen Faschingsfeste. Doch schlichen seltsame Gäste durch die bunt geschmückten Reihen. Mit blauen Leibern, weiß bemützt und mit allerlei Schabernack ausgestattet, sorgten die Schlümpfe nebst „Duo Rosenherz“ für ausgelassene Stimmung. Es wurde viel getanzt, gelacht und selbstverständlich fehlten zur zünftigen Faschingsfeier weder Pfannkuchen noch Kaffee.

 

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Kaffeenachmittag Januar 2017

„Raue See“ mit Heidi

Bildergalerie

Am 25. & 26. Januar fanden sich unsere Bewohner erstmals im neuen Jahr zum beliebten Kaffeenachmittag mit “Heidi“ im Speisesaal ein. Zur musikalischen Rundreise durch Europa mit bekannten und beliebten Schlagern, aber auch Shanties -  Seemannsliedern von der stürmischen Nordküste - konnte geschunkelt und mitgesungen werden. Dabei strahlten unsere Bewohner mit der der charmanten Künstlerin um die Wette. Natürlich wurde auch geschlemmt – Torte und Kaffee standen ganz oben auf der Menükarte.

 

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Sommer, Sonnenschein und Ausflüge in die nähere Umgebung

Bei diesen herrlichen Sommertagen versteckt sich niemand im Haus

Bildergalerie

Bei diesen herrlichen Sommertagen versteckt sich niemand im Haus - da locken Ausfahrten zum Tierpark oder auch schon mal eine Dampferfahrt auf der Talsperre Kriebstein.
Natürlich darf nicht nur die schöne Landschaft genossen werden – auch steht dem leiblichen Wohl etwas Besonderes zu und so kann es sich ein jeder bei einem Besuch im Restaurant schmecken lassen – egal ob herzhaft oder süß, gerade so wie es das Herz begehrt.

 

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Sommerfest 2016

Wenn Schalmeienmusik erklingt und das Aroma von frischgegartem Grillwerk sanft durch die Gärten zieht, dann lockt das ASB Sommerfest – wie auch diesjährig am 23. Juli – alle Feierlustigen zu Schmaus und Heiterkeit.

Bildergalerie

Wenn Schalmeienmusik erklingt und das Aroma von frischgegartem Grillwerk sanft durch die Gärten zieht, dann lockt das ASB Sommerfest – wie auch diesjährig am 23. Juli –  alle Feierlustigen zu Schmaus und Heiterkeit.
Nicht nur die „Schalmeien-Kapelle Steinbach“ wusste mit flotten Melodien zu begeistern, auch DJ Mike spielte beliebte Schlager. Ein ebenso gern gesehener Gast mischte sich bunt und mit kleinen Geschenken ausgestattet unter die Bewohner und deren Lieben – „Clown Koldi“. Ob Hüpfburg oder Kinderschminken für die jüngsten Gäste, oder einmal durch das weiche Fell der ASB-Besuchshunde kraulen, Tombola und erfrischende Bowle, für jeden war etwas zum Verweilen und genießen dabei.
Und auch wenn sich der Himmel doch kurz vor Schluss noch trübte und mit einem Regenguss für Abkühlung sorgte, dieser Abend klang gemütlich und vor allem trockenen Hauptes für all unsere Bewohner aus.

 

 

ASB Ortsverband und Umgebung e.V.

Spaß auf vier Pfoten

Der ASB-Hundebesuchsdienst sorgt für Abwechslung.

Bildergalerie

Ob Jonas, Julie oder Pino – diese Vierbeiner vom ASB-Hundebesuchsdienst sind mit ihren regelmäßigen Gastspielen gern gesehen und sorgen zusammen mit ihren Herrchen und Frauchen für Spaß und Abwechslung. Die kleinen Kunststücke, die sie dabei einer kleinen Gruppe oder zu Besuch in den Zimmern präsentieren, stehen den gern gegebenen Streicheleinheiten in nichts nach.

11-JUL-2016
 

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Aktiontionstage "Mach mit!" der Aktion Mensch im ASB Wohnzentrum

Gern folgten wir im April der Einladung zu den Aktionstagen „Mach mit!“ des ASB Wohnzentrum für körperlich schwerstbehinderte Menschen und Aktion Mensch.

Bildergalerie

Gern folgten wir im April der Einladung zu den Aktionstagen „Mach mit!“ des ASB Wohnzentrum für körperlich schwerstbehinderte Menschen und Aktion Mensch. An drei tollen Tagen konnten wir im Rahmen von interessant gestalteten Vorträgen viel über ökologische Themen und Gewerke, bis hin zur praktischen Umsetzung am Nachmittag wie Strick-Liesel oder Häkeln erfahren und auch ausprobieren. Besonderes Vergnügen bereitete den Bewohnern dabei das Kerzenwickeln und Filzen. Aber auch die Grillparty, die musikalisch mit heißen Reggae-Rhythmen durch die Band „Kukaye Moto“ untermalt wurde, stieß auf große Begeisterung. Wir bedanken uns recht herzlich für die Gastfreundschaft und schönen, gemeinsamen Stunden.

17-MAI-2016
 

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Gemeinsam statt einsam

Für einen aktiven Lebensabend steht unseren Bewohnern eine Vielzahl von Aktivitäten zur Verfügung.

Bildergalerie

Für einen aktiven Lebensabend steht unseren Bewohnern eine Vielzahl von Aktivitäten zur Verfügung. So locken Angebote wie Sitztanz, kreative Handarbeit beim Korbflechten und Spielerunden mit Klassikern, aber auch neuen Spielen. Aber auch Lesenachmittage in gemütlicher Atmosphäre und Ausflüge in die nähere Umgebung sind beliebte Möglichkeiten, die gern genutzt werden. Ob sportlich beim Kegeln, in Erinnerungen schwelgend beim Betrachten alter Bilder oder wöchentliche Begleitung zum Einkaufswagen, aus der Fülle der Angebote sollte sich für alle Geschmäcker etwas finden lassen.

13-APR-2016
 

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Fasching 2016

„Adelheid, Adelheid, schenk' mir einen Gartenzwerg …“

Bildergalerie

Am Rosenmontag und auch am Faschingsdienstag frönten wir mit recht manierlicher Feierlaune dem traditionellen bunten Faschingstreiben. Doch schlichen seltsame Gäste durch die bunt geschmückten Reihen. Mit Zipfelmütze und mit allerlei Schabernack ausgestattet, sorgten fröhliche Gartenzwerge nebst „Herrn Hopp“ für ausgelassene Stimmung. Und selbstverständlich fehlten zur zünftigen Faschingsfeier weder Pfannkuchen und Knabbereien, noch Kaffee und ein gutes Gläschen Wein oder Bier. Na dann hoch die Tassen, denn: am Aschermittwoch, ist alles vorbei.

23-FEB-2016
 

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Kaffeenachmittag im Januar

Mit schwungvollen Melodien ins neue Jahr.

Bildergalerie

Herr Kuska wusste am 12.Januar unsere Bewohner mit schwungvollen Volksliedern und beliebten Schlagern zu begeistern. Bekannte Titel wie „Der Holzmich`l“ und „Der Vogelbeerbaum“ luden zum Mitsingen, Klatschen und Schunkeln ein. Doch auch Torte und Kaffee zauberten ein seliges Lächeln auf alle Gesichter.

23-FEB-2016
 

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Besinnliche Adventszeit

Traditionell lockte am ersten Adventswochenende unser beliebter Weihnachtsbasar viele Bewohner mit ihren Lieben zum gemütlichen Stell-dich-ein.

Bildergalerie

Doch nicht nur Tombola und schmackhafter Kuchen erfreuten das Herz, auch Verkaufsstände und ein Unterhaltungsprogramm mit „Duo Rosenherz“ boten etwas fürs Auge. Ebenso erfreuten sich unsere Bewohner im Dezember an zahlreichen Ausflügen auf den Chemnitzer Weihnachtsmarkt oder Fahrten ins reichlich belichterte Erzgebirge. Natürlich wurde geschmaust und gelacht, sogar gemeinsam Plätzchen gebacken und letztlich fand auch der Weihnachtsmann mit Geschenken den Weg in unsere Einrichtung.

13-JAN-2016
 

ASB Ortsverband und Umgebung

Mundharmonikas, Schlagzeug, Gitarre oder Akkordeon

Für unsere Bewohner war das Mundharmonika-Orchester im November zu Gast.

Bildergalerie

Mundharmonikas, Schlagzeug, Gitarre oder Akkordeon - im November besuchten uns die sieben Musiker des „Mundharmonika-Orchester“ und wussten mit alten und neuen Lieder zu begeistern. Ob schwungvoll oder ganz sanft, auch Herr Zerna am Keyboard und Herr Lochmann, der in Form eines Vortrages von verschwunden und kuriosen Berufen zu berichten wusste, brachten interessante Aspekte in unseren Heimalltag.

01-DEZ-2015
 

ASB Ortsverband und Umgebung e.V.

Stimmungsvolle Lieder und ein gutes Tröpfchen Wein

Das war unser Winzerfest

Bildergalerie

Am 06. und 08. Oktober feierten wir in herbstlicher Tradition unser Winzerfest. Mit  flotten Schlagern verscheuchte „Mirella“  alle noch so trübseligen Regengedanken und zauberten mit ihrer sympathischen Art Frohsinn auf die Gesichter unserer Bewohner. Bei einem Glas Federweißer und kleinen Knabbereien, den altbekannten Liedern, die oft zum Mitsingen einluden, verging die Zeit wie im Fluge. Nach einer guten Stunde klang dann das letzte Lied aus. Nun stand schon das Abendessen bereit. Und was es da alles zu schlemmen gab! Soljanka, Schweinshaxe und Beefsteaks ließen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen. Auch die Käse-, Wurst- und Gemüseplatten des kalten Buffets lauerten schon auf Hungrige - und diese ließen nicht lang auf sich warten.

02-NOV-2015