Aktuelles vom ASB Altenpflegeheim Burgstädt

  • false

    Aktuelles von den Wohnbereichen

    Aktuelles von den Wohnbereichen

    Ein "tierisches" Vergnügen bereitet einmal im Monat der Streichelzoo den Bewohnern. Familie Mehlhorn bringt verschiedene Haustiere wie Hase, Katze, Hund und Ziege mit und unterhält die Bewohner mit kleinen Anekdoten. Viel Streicheln ist natürlich auch angesagt.

    mehr

  • false

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Gern gesehene Gäste sind die Mitglieder des ASB Besuchshundedienstes Chemnitz. Regelmäßig kommen die Vierbeiner zu Besuch und werden freudig erwartet. Bei kleinen Spielen, ganz viel Streicheleinheiten und so manchem Leckerli vergeht die Zeit wie im Fluge.

    mehr

  • sonstige Informationen

    sonstige Informationen

    in Kürze erscheinen hier aktuelle Informationen

    mehr

  • ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

    Ausbildung zum Altenpfleger/in

    mehr

Informationen zur Einrichtung

ASB Altenpflegeheim Burgstädt

Das Altenpflegeheim Burgstädt befindet sich in einem parkähnlichen, rund 13.000 m² großen Grundstück an der Chemnitzer Straße 24. Im Heimalltag sind uns Individualität und Wohnlichkeit besonders wichtig. Die 40 Einbett- und 20 Zweibettzimmer bieten beste Voraussetzungen für eine moderne und ganzheitliche Betreuung der Bewohner. Die Räume sind hell und mit massiven Buchenmöbeln eingerichtet. Sie verfügen jeweils über eine Nasszelle, eine kleine Diele, Kabel- und Telefonanschluss. Das Altenpflegeheim Burgstädt bietet 74 vollstationäre Pflegeplätze und sechs Plätze für eine Kurzzeitpflege. Die Mitarbeiter des Hauses sind ständig bemüht, den Bewohnern einen sorgenfreien Lebensabend zu gestalten und deren altersbedingten Beschwerden zu mildern. Zum Komplex gehören auch eine eigene Küche, Gemeinschaftsräume, eine Cafeteria, ein Therapieraum sowie kleine Dienstleistungseinheiten wie Physiotherapie, Frisör, Fußpflegesalon und Wäscherei.

Für eine gelungene Abwechslung im Heimalltag sorgen unsere Ergotherapeuten und die Mitarbeiter der Dementenbetreuung. Täglich werden abwechslungsreiche Veranstaltungen geboten. Diese umfassen z. B. sportliche Betätigung in Kombination mit Sitztänzen und hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie bügeln oder kochen. Außerdem soll geistige Fitness und Kreativität gefördert werden. Passend zur Jahreszeit gibt es jeden Monat größere Veranstaltungen. Auch Ausfahrten und Geburtstagsfeiern stehen auf dem Programm. Dabei legen wir viel Wert auf die Gemeinschaft und gute Unterhaltung.

 Unser Leistungsangebot:

Vollstationäre Pflegeplätze

Kurzzeitpflegeplätze

Leistungen der Grundpflege

Leistungen der Behandlungspflege

Tagesgestaltung im Rahmen der Dementenbetreuung

Ergotherapeutische Angebote

Physiotherapie

Soziale Betreuung (Einzelangebote und Gruppenangebote)

Veranstaltungen und Ausfahrten

Hauswirtschaftliche Versorgung

Friseur, Fußpflege

 

Kosten für den jeweiligen Pflegegrad

Grundlage für die Ermittlung der zu zahlenden monatlichen Pflegesätze und Entgelte ist der durchschnittliche Kalendermonat mit 30,42 Tagen. Daraus ergeben sich folgende durchschnittlichen monatlichen Leistungsentgelte:

Pflegegrad 2:

Kosten pro Monat = 1802,73 € abzügl. Anteil Pflegekasse: 770,00 € = monatlicher Eigenanteil des Bewohners: ab 1032,73 €

Pflegegrad 3:

Kosten pro Monat = 2294,73 € abzügl. Anteil Pflegekasse: 1262,00 € = monatlicher Eigenanteil des Bewohners: ab 1032,73 €

Pflegegrad 4:

Kosten pro Monat = 2807,73 € abzügl. Anteil Pflegekasse: 1775,00 € = monatlicher Eigenanteil des Bewohners: ab 1032,73 €

Pflegegrad 5:

Kosten pro Monat = 3037,73 € abzügl. Anteil Pflegekasse: 2005,00 € = monatlicher Eigenanteil des Bewohners: ab 1032,73 €

 

01-JAN-2017