ASB Chemnitz und Umgebung e.V.

ASB- Kälte Hilfe „Wir helfen hier und jetzt!“

Schlafsäcke, Thermowäsche und Hygienesets für Obdachlose

Foto: ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V

Foto: ASB Chemnitz und Umgebung e.V.

 

Die ASB-Kälte-Hilfe soll dazu beitragen, das Leben in der Kälte ein wenig erträglicher zu machen.

Zielgruppe sind Menschen, die unter Wohnungslosigkeit leiden oder von dieser bedroht sind.

Zum zweiten Mal beteiligt sich der ASB Chemnitz und Umgebung e.V.  an der bundesweiten Aktion.

15 Kälte-Pakete gingen an den Selbsthilfe 91.e.V.  „Wohnprojekt 1“, Heinrich-Schütz-Straße 84, außerdem wurden 15 Kälte-Pakete an AJZ Streetwork Projekt, Bahnhofstraße 3 in Chemnitz übergeben.

Die Einrichtungen freuten sich sehr über diese Unterstützung für ihre Projekte.

Finanziert wurde diese Aktion zu gleichen Teilen vom ASB Bundesverband und von den beteiligten ASB Orts- und Kreisverbänden.

Weitere Kälte-Pakete werden Anfang nächsten Jahres übergeben werden.

Es ist uns als ASB Ortsverband Chemnitz ein wichtiges Anliegen, bedürftigen Menschen gerade in der jetzt kalten und finsteren Jahreszeit zu helfen und ein „kleines Weihnachtsgeschenk“ zu überreichen.

Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen, die auf der Straße leben. Sie haben meist nichts und niemanden mehr und wenn die Wintermonate anbrechen, beginnt für sie die härteste Zeit. Keine warme Unterkunft, noch nicht einmal eine warme Mahlzeit. Daher wurde vielerorts das Angebot um heiße Suppe und Getränke, aber auch um eine medizinische Versorgung ergänzt.