ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V

Das Wohnzentrum sagt der Firma MTW danke!

Bei einem vorweihnachtlichen Besuch im ASB – Wohnzentrum für körperlich schwerstbehinderte Menschen, überbrachte die Fa. MTW den Bewohnern einen Scheck in Höhe von 2.500,- €. Bei einem gemeinsamen Kaffeetrinken kamen Herr Thiele und Frau Engel mit Ina, Mirko und Vicki zu den unterschiedlichsten Aktivitäten im Wohnzentrum ins Gespräch. Was passiert hier den ganzen Tag und wozu soll der Betrag Verwendung finden? Das Jahresprojekt der Bewohner für 2020 wird ein Gartenpavillon im Innenhof vom Wohnzentrum sein. Der Garten wurde in den letzten beiden Jahren zum Wohlfühlort für uns, so Ina. Die erforderlichen Vorbereitungen beginnen in den nächsten Wochen.