ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Die 25. MTF (Medical Task Force) im Einsatz

Aufgrund eines vermuteten Bombenfundes auf dem Chemnitzer Sonnenberg und der geplanten Evakuierung am 14. Juni 2020 wurde die 25. MTF (Medical Task Force) der Stadt Chemnitz in Bereitschaft versetzt.

Bereits am Samstag den 13. Juni kam der Behandlungszug 2 zum Einsatz. Es wurden vorsorglich aus den zu evakuierenden Seniorenheimen, alle Bewohner die liegend transportiert werden mussten in die regionalen Krankenhäuser gebracht.

Die Nacht zum Sonntag war für viele Ehrenamtliche, der 25. MTF (Medical Task Force)  des ASB sehr schnell vorbei. Den in den frühen Morgenstunden trafen sich die Einsatzkräfte um eine eventuelle Evakuierung und Versorgung sicher zu stellen.

Glücklicherweise gab es  Entwarnung.  Im Laufe des Vormittags wurden vom Behandlungszug 2 die Bewohner der Seniorenheime aus den Krankenhäusern wieder in ihr zu Hause gebracht.

Auch der Logistikzug des ASB stand am  Sonntagmorgen ab 4:00Uhr in den "Startlöchern mit gezücktem Kochlöffel", um evakuierte Sonnenbergbewohner und Einsatzkräfte mit reichhaltigen Mahlzeiten zu versorgen.

Nach einer kurzen Nachbesprechung konnten alle ehrenamtlichen Helfer in einen verdienten ruhigen Sonntag starten.

Vielen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer des ASB für eure Einsatzbereitschaft.

Interesse geweckt? Schau doch an einem Übungsabend der Medical Task Force oder des Sanitätsdienstes vorbei und werde Mitglied im Team.

Mehr Informationen hier.