ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Ein Tag unter dem Zeichen des Ehrenamtes

Am vergangenen Samstag haben wir an der großen Bundesübung des ASB teilgenommen – auch in diesem Jahr leider wieder „nur“ virtuell über Zoom. Im Vorfeld fand auch noch eine Logistikübung des Logistikzugs der 25. Medical Task-Force statt.

Am vergangenen Samstag haben wir an der großen Bundesübung des ASB teilgenommen – auch in diesem Jahr leider wieder „nur“ virtuell über Zoom. Über 500 Samariterinnen und Samariter aus ganz Deutschland waren dabei, die virtuelle Übung wurde von Mainz aus moderiert und technisch geleitet. Aber auch virtuell ist es gelungen, das Gemeinschaftsgefühl zu stärken und ein Beisammensein zu ermöglichen. Anhand von zwei Simulationen konnten wir unser Können live unter Beweis stellen, außerdem gab es einige Spaßaktionen und informativen Input. Den Abschluss des Tages bildete ein gemeinsames Bier – und eine stärkende Mahlzeit vom Gasgrill, den der Bundesverband als Überraschungs-Präsent im Vorfeld gesponsort hat.

Für uns hier in Chemnitz startete der Samstag allerdings schon bedeutend früher: Am Vormittag absolvierte der Logistikzug der 25. Medical Task-Force eine Logistikübung, bei der der Aufbau der Wasserentnahmestelle sowie der Wasserversorgung für den Einsatzfall trainiert wurden. Darüber hinaus wurde die Technik der Logistik-Komponente des ASB Chemnitz gewartet.

Sie interessieren sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit beim ASB Chemnitz? Schauen Sie gern an einem Übungsabend der Medical Task Force oder des Sanitätsdienstes vorbei und werden Sie Mitglied im Team! Mehr Informationen zum Ehrenamt finden Sie hier.