ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Frei und willig ?

Freiwilliges Soziales Jahr Nach der Schulzeit fragen sich viele junge Menschen: Was mache ich jetzt? Das Freiwillige Soziale Jahr, kurz FSJ, ist für viele zwischen 16 und 26 Jahren eine Option. FSJ-ler*innen dürfen sich sechs bis 18 Monate in einem sozialen Beruf ausprobieren, beispielsweise im Kindergarten, Pflegeheim, einer Behinderten- oder Jugendeinrichtung.

Einsatzstellenprotal für den Bereich FSJ Sachsen:

1.   Eine prall gefüllte Stellenbörse mit allen FSJ-Stellen in Sachsen.

2.   Einfach hier bewerben Bewerbungsbogen

Wer sich für die Gesellschaft engagieren möchte, kann sich in einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) ausprobieren. Der Arbeiter-Samariter-Bund bietet Interessierten sachsenweit jährlich rund 70 Plätze. Ein ausgebildetes Team steht den jungen Kolleginnen und Kollegen zur Seite und begleitet sie während der 25 Seminar- und Bildungstage mit Wissenswertem rund um soziale, gesellschaftliche und politische Themen, auch für Spaß und gemeinsame Ausflüge bleibt Zeit. „Ein Einstieg ist das ganze Jahr über möglich.