ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e. V.

Helfer helfen Helfer!

Eine Spende von 1 657,23 Euro für den Wünschewagen Sachsen von den Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Wüstenbrand und der Ortsgruppe des Deutsche Rote Kreuz Wüstenbrand

1 657,23 Euro für den Wünschewagen Sachsen.

Die Freiwillige Feuerwehr Wüstenbrand und die Ortsgruppe des Deutsche Rote Kreuz Wüstenbrand veranstalten jedes Jahr Mitte Januar ihr traditionelles Winterfeuer und sammeln bei dieser Gelegenheit, Geld für ein gemeinnütziges Projekt.

In diesem Jahr stellte die Freiwillige Feuerwehr Wüstenbrand im Geräteahaus eine Wunschzettelbox auf und jeder Gast konnte seinen Vorschlag bei dieser Veranstaltung einbringen.

Alexander Lötzsch aus Reihen der Feuerwehr sagte: „Danach haben wir uns dann abgestimmt und ein Projekt ausgewählt".

Dabei fiel die Wahl auf den Wünschewagen Sachsen.

Das Team des Wünschewagen-Sachsen bedankt sich ganz herzlich für die großzügige Spende bei den Kameraden der Freiwilligenfeuerwehr Wüstenbrand und der Ortsgruppe des DRK Wüstenbrand im Namen aller Wunschempfänger. Sie ermöglichen dem Wünschewagen weiter Wünsche zu erfüllen und damit können schwerstkranke Menschen - letzte Wünsche wagen.

Im Rahmen der Spendenübergabe wurde an die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Wüstenbrand die sächsische „Wunscherfüllerurkunde“ übergeben.