ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Oberlungwitz spendet für den Wünschewagen

Im Rahmen des Strumpf- und Vereinsfestes in Oberlungwitz sind 1500,00 Euro für den ASB Wünschewagen gesammelt wurden.

Spendenübergabe an das Team des Wünschewagen

Spendenübergabe an das Team vom Wünschewagen in Oberlungwitz

Foto: ASB Chemnitz/Ahner

In Oberlungwitz wurden zu Gunsten des ASB Wünschewagen in Sachsen, am Wochenende vom 25. bis zum 27. Mai, insgesamt 1500,00 Euro gespendet.

Frau Löffler als Organisatorin der Stadt Oberlungwitz, gemeinsam mit Herrn und Frau Schädlich und ihrem Team des "Ambulantener Alten- und Krankenpflegeservice Schwester Bianka" haben im Rahmen des Strumpf- und Vereinfestes sich maßgeblich für den sächsischen Wünschewagen eingesetzt. Sie organisierten eine Tombola und ein Badeentenrennen deren Erlöse an den Wünschewagen in Sachsen gespendet wurden. 

Zur Spendenübergabe war der Wünschewagen mit einem Team der Wünscheerfüller aus Chemnitz vor Ort, damit die Menschen in Oberlungwitz sehen konnten, wofür sie gespendet haben.

Vielen Dank dafür!!!