ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Berufseinstieg und Ausbildung beim ASB in deiner Region

Foto: Revolte GmbH

Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann (m/w/d) ab 01.03.2020

Allgemeine Informationen:

 

  • Vollzeitausbildung (3 Jahre)
  • Beginn ab 01.03.2020
  • Berufsbegleitende Ausbildung (5 Jahre) – Ablauf bisher noch nicht bekannt

 

Ihr Profil:

  • Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsbildung
  • persönliche und soziale Kompetenz, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Flexibilität
  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes (ärztliches Attest)

 

Inhalt Bewerbung:

  • Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Zeugnisse sowie Beurteilungen sind bis spätestens 31.12. (Beginn ab 01.03.) bzw. 31.05. (Beginn ab 01.09.) einzureichen
  • Praktikum jederzeit möglich

 

Ausbildungsinhalte:

  • Ausbildung zur Pflegefachfrau und zum Pflegefachmann erfolgt das 1. und 2. Ausbildungsjahr zusammen
  • ab dem 3. Ausbildungsjahr erfolgt eine Spezialisierung in der Krankenpflege, Altenpflege bzw. Kinderkrankenpflege
  • Ausbildung erfolgt im Wechsel von Schul- und Praxisblock (Gesamtsumme: 2.500 Std.)
  • I. Orientierungseinsatz: Flexibel gestalteter Einsatz zu Beginn der Ausbildung beim Ausbildungsträger (1. und 2. Ausbildungsjahr)
  • II. Pflichteinsatz in den drei allgemeinen Versorgungsbereichen: stationäre/ ambulante Akut- und Langzeitpflege (1. und 2. Ausbildungsjahr)
  • III. Pflichteinsatz in der pädiatrischen Versorgung (1. und 2. Ausbildungsjahr)
  • IV. Pflichteinsatz in der psychiatrischen Versorgung/ V. Vertiefungseinsatz im Bereich eines Pflichteinsatzes/ VI. Weitere Einsätze/ Stunden zur freuen Verteilung (3. Ausbildungsjahr)

 

Wahl des Einsatzortes:

  • ASB Altenpflegeheim Rembrandtstraße, Rembrandtstraße 15 in 09111 Chemnitz
  • ASB Altenpflegeheim "Am Geotheplatz", Herderstraße 6 in 09120 Chemnitz
  • ASB Altenpflegeheim Burgstädt, Chemnitzer Straße 24 in 09217 Burgstädt
  • Sozialstation Chemnitz, Parkstraße 22a in 09120 Chemnitz
  • Soziatlstation Burgstädt, Friedrich-Marschner-Straße 7 in 09217 Burgstädt

Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/d)

Ausbildungsinhalte:

  • 1.920 Stunden fachtheoretischer und fachpraktischer Unterricht am mediCampus Gesundheitsfachberufe der F+U Sachsen gGmbH
  • 1.960 Stunden praktische Ausbildung in der ASB Rettungswache Chemnitz
  • 720 Stunden im Krankenhaus auf den Stationen entsp. der NotSanAPrV

 

Dauer der Ausbildung

  • 3 Jahre

Ausbildung zum Koch (m/w/d)

Ausbildungsinhalte:

  • Berufsschulunterricht 1- bis 2-mal pro Woche bzw. Blockunterricht
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf
  • Einsetzen von Maschinen, Gebrauchsgütern, Arbeitsplanung
  • Hygiene, Küchenbereich, Servicebereich, Warenwirtschaft
  • Zubereiten von Suppen und Soßen, pflanzlichen Lebensmitteln, Fisch, Schalen- und Krustentieren, Molkereiprodukten und Eiern
  • Verarbeitung von Fleisch, Innereien, Wild und Geflügel
  • Herstellen von Vorspeisen, Anrichten von kalten Platten, Teigen und Massen sowie Süßspeisen

Dauer der Ausbildung:

  • Vollzeitausbildung (3 Jahre)
  • Beginn ab 01.09.2020

Freiwilligendienste und Praktikumsgeber

Praktikumsgeber für

  • Überbetriebliche Ausbildung zur Altenpflegehilfskraft/ Krankenpflegehelfer
  • Hauswirtschafter in Ausbildung
  • Rettungssanitäter in Ausbildung
  • Ergotherapeuten in Ausbildung
  • Sozialassistenten in Ausbildung
  • Heilerziehungspfleger in Ausbildung
  • Abiturienten und Studenten im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Alltagsgestalter § 43b SGB XI in Ausbildung
  • Diätassistenten in Ausbildung

Möglichkeit der Freiwilligendienste:

  • FSJ/ Freiwilliges Soziales Jahr (bis 26. Lebensjahr)
  • BFD/ Bundesfreiwilligendienst unter 27 Jahre
  • BFD/ Bundesfreiwilligingendienst über 27 Jahre