ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Erste Hilfe Führerschein

Pro Jahr passieren auf Deutschlands Straßen mehr als 2,3 Millionen Verkehrsunfälle. Was dann zu tun ist, lernen die Teilnehmer in der Erste-Hilfe-Grundausbildung. Übrigens eine der Voraussetzungen, um den Führerschein überhaupt erst in den Händen zu halten.

Erste Hilfe Führerschein

Foto: ASB

Eine Sekunde nicht aufgepasst und schon ist er geschehen, der Unfall. Jetzt zählt jede Minute. In der neunstündigen Erste-Hilfe-Grundausbildung lernen Führerscheinanwärter die Erstversorgung von Unfallverletzten im Straßenverkehr. Zum Lehrgang gehören ein theoretischer Teil und praktische Übungen. Die im Erste-Hilfe-Kurs vermittelten Maßnahmen können auch bei Unfällen in anderen Lebensbereichen die Folgen für den Einzelnen lindern und Leben retten.

  • 9 Unterrichtseinheiten (ist im Erste Hilfe Grundkurs enthalten)
  • Dieser Kurs richtet sich besonders an alle Führerscheinbewerber vermittelt vor allem die Hilfe und Erstversorgung von Unfallverletzten im Straßenverkehr.

Die Anmeldung erfolgt im unten stehenden Auswahlfenster "Unser Kursangebot"

Öffnungs- und Sprechzeiten Abteilung Ausbildung und Sanitätsdienst

Dienstags und Donnerstags von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

ASB_Festveranstaltung_25_Jahre_Homburg.jpg

Christian Homburg

Ausbildungsleiter

Telefon : 0371 36699 40
Fax : 0371 36699 79

Ausbildung(at)asb-ov-chemnitz.de

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Herderstraße 6
09120 Chemnitz