ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Freiwilligendienste FSJ und BFD


Möglichkeit der Freiwilligendienste:

  • FSJ/ Freiwilliges Soziales Jahr (bis 26. Lebensjahr)
  • BFD/ Bundesfreiwilligendienst unter 27 Jahre
  • BFD/ Bundesfreiwilligendienst über 27 Jahre

Beschäftigungsumfang: 40 Stunden

Beschäftigungszeitraum: 01.09. bis 31.08.

Kurzbschreibung FSJ: Das Freiwillige Soziale Jahr - ein Bildungs- und Orientierungsjahr - steht jungen Menschen offen, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und nicht älter als 26 Jahre sind. Ein FSJ im Arbeiter-Samariter-Bund Sachsen e. V. bereitet Sie auf das Berufsleben vor. Die Aufgaben beinhalten ergänzende betreuende, pflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten und werden mit einem Taschengeld vergütet.

Kurzbeschreibung BFD: Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ersetzt seit 2011 den Zivildienst. Der BFD verfolgt zwei Ziele. Er soll Frauen wie Männern, Jungen wie Alten einen bereichernden Freiwilligendienst ermöglichen und gleichzeitig möglichst vielen Menschen, die Unterstützung brauchen, durch freiwilliges Engagement helfen. Der BFD ist in den meisten Punkten an den bestehenden Jugendfreiwilligendiensten (FSJ und FÖJ) orientiert. Dort, wo die gesetzlichen Regelungen eine Abweichung erfordern, richtet sich der BFD dann in der Regel am bisherigen Zivildienst aus. Neue Regelungen sind die absolute Ausnahme, so dass der BFD sowohl für die meisten Einrichtungen als auch für die meisten Interessenten in der Praxis sehr leicht handhabbar ist.

Einsatzstellenprotal für den Bereich FSJ in Sachsen

  1. Eine prall gefüllte Stellenbörse mit allen FSJ-Stellen in Sachsen:
  2. Einfach hier bewerben Bewerbungsbogen:

Dein FSJ oder BFD im Seniorenheim

Dein FSJ oder BFD in einem Seniorenheim

In einem Seniorenheim gibt es unterschiedliche Aufgabenbereiche, die du kennenlernen kannst, bei denen du mitarbeiten kannst. Als FSJ`ler oder BFD`ler bist du ihnen eine wichtige Stütze und trägst dazu bei, dass unsere Senioren ein selbstbestimmtes Leben führen können.

Dein Profil

Du bist mindestens 16 Jahre alt und willst die Wartezeit bis zur Berufsausbildung oder zum Studium nutzen.

Du willst Dich nach der Schulzeit, Ausbildung oder Studium eine Auszeit nehmen und Dich sozial engagieren?

  • Einblicke in einen sozialen Beruf erhalten.
  • deine sozialen Fähigkeiten weiterentwickeln und viel Neues lernen.
  • dich im Umgang mit Menschen mit speziellen Bedürfnissen schulen.
  • Verantwortung übernehmen und dich für andere einsetzen.
  • viele großartige Menschen kennenlernen
  • Freizeitaktivitäten aktiv mitgestalten und planen.
  • Das Aufgabengebiet verschiedener sozialen Berufe wie z.B. Pflegefachmann / Pflegefachfrau, Ergotherapeuten… kennenlernen?

Das solltest du mitbringen

  •          Offenheit und Toleranz für Menschen im hohen Alter und mit Demenz
  •          keine Berührungsängste gegenüber Senioren und Pflegebedürftigen
  •          Kreativität, Geduld und Belastbarkeit
  •          Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  •          Spaß daran haben, eigene Ideen einzubringen
  •          Du bist künstlerisch oder musikalisch aktiv, bist sportlich engagiert, vielleicht auch handwerklich begabt? Dann bist Du bei uns genau richtig. 

Dein Einsatzort kann sein:

  • ·         Altenpflegeheim „Am Goetheplatz“ Herderstraße 6, 09120 Chemnitz

Ansprechpartner Frau Anwand, Tel.: 0371 / 36699-15

  • ·         Altenpflegeheim „Rembrandtstraße“ Rembrandtstraße 15, 09111 Chemnitz

Ansprechpartner Herr Ahner, Tel.: 0371 / 6951-111

  • ·         Altenpflegeheim Burgstädt, Chemnitzer Straße 24, 09217 Chemnitz

 Ansprechpartner Frau Röser, Tel.: 03724 / 665-0

Was erwartet dich:

  • ·         Vollzeitbeschäftigung über einen Zeitraum von, in der Regel, 12 Monaten
  • vom 01.09. bis zum 31.08. des Folgejahres
  • ·         Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen und Seminarteilnahme für FSJ´ler
  • ·         Taschengeld und Urlaub nach ASB Richtlinien
  • ·         100 prozentiger Versicherungsschutz für die Zeit des FSJ

Wir freuen uns auf Deine vollständige aussagekräftige Bewerbung.

Sende diese bitte vorzugsweise per E-Mail und ausschließlich im PDF-Format an:

bewerbung(at)asb-ov-chemnitz.de

Kennwort -FSJ / BFD-

oder per Post an:

Arbeiter-Samariter-Bund Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Herderstraße 6

09120 Chemnitz

Dein FSJ oder BFD im Wohnzentrum für die der Betreuung für Menschen mit Behinderung

Dein FSJ oder BFD in der Betreuung für Menschen mit Behinderung

Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Beeinträchtigung haben ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse. Als FSJ`ler oder BFD`ler bist du ihnen eine wichtige Stütze und trägst dazu bei, dass sie ein selbstbestimmtes Leben führen können.

Dein Profil

  • Du bist mindestens 18 alt und willst die Wartezeit bis zur Berufsausbildung oder zum Studium nutzen.

Du willst…

  • nach der Schulzeit, Ausbildung oder Studium eine Auszeit nehmen und Dich sozial engagieren?
    • Einblicke in einen sozialen Beruf erhalten.
    • deine sozialen Fähigkeiten weiterentwickeln und viel Neues lernen.
    • dich im Umgang mit Menschen mit speziellen Bedürfnissen schulen.
    • Verantwortung übernehmen und dich für andere einsetzen.
    • viele großartige Menschen kennenlernen.
    • Freizeitaktivitäten aktiv mitgestalten und planen.
    • Unterstützung im Haushalt, bei Einkäufen, Mahlzeiten und der Körperpflege geben.
    • Das Aufgabengebiet verschiedener sozialen Berufe wie z.B. Heilerziehungspfleger, Ergotherapeuten… kennenlernen?
    • Unterstützung bei Aufgaben und Handlungen im Tätigkeitsfeld unseres Hausmeisters für die Einrichtung des Wohnzentrums

Das solltest du mitbringen

  • Offenheit und Toleranz für Menschen mit Behinderung
  • Kreativität, Geduld und Belastbarkeit
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Spaß daran haben, eigene Ideen einzubringen
  • Du bist künstlerisch oder musikalisch aktiv, bist sportlich engagiert, vielleicht auch handwerklich begabt? Dann bist Du bei uns genau richtig.

 Dein Einsatzort:

  • Unser Wohnzentrum für körperlich schwerstbehinderte Menschen Rembrandtstraße 15 09111 Chemnitz 

Was erwartet dich:

  • Vollzeitbeschäftigung über einen Zeitraum von, in der Regel, 12 Monaten
  • von 01.09. bis zum 31.08. des Folgejahres
  • Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen und Seminarteilnahme für FSJ´ler
  • Taschengeld und Urlaub nach ASB Richtlinien
  • 100 prozentiger Versicherungsschutz für die Zeit des FSJ

Der ASB bietet Menschen mit Beeinträchtigung ein attraktives Wohn- und Unterstützungsangebot. Das Prinzip hierbei lautet: So viel Hilfe wie nötig und so viel Selbstständigkeit wie möglich. Gemäß dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ unterstützt du Menschen mit Handicap, ihre Ziele zu verwirklichen, und stehst ihnen in ihrem Alltag mit Rat und Tat zur Seite. Mit deinem Engagement unterstützt Du die Fachkräfte vor Ort und motivierst Menschen mit Beeinträchtigung in allen Lebensbereichen.

Für weitere Fragen zum FSJ oder BFD kannst Du dich an     Frau Schneider unter 0371 / 6951 295 wenden.

 

Wir freuen uns auf Deine vollständige aussagekräftige Bewerbung.

Sende diese bitte vorzugsweise per E-Mail und ausschließlich im PDF-Format an:

bewerbung(at)asb-ov-chemnitz.de

oder per Post an:                          Arbeiter-Samariter-Bund Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.    "Wohnzentrum"

                                                                                  Rembrandtstraße 15, 09111 Chemnitz

Dein FSJ oder BFD im Bereich Erste Hilfe

 

Ein Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Erste Hilfe Ausbildung

Dein Profil

  • Du bist mindestens 18 alt und willst die Wartezeit bis zur Berufsausbildung oder zum Studium sinnvoll nutzen.
  • Du willst einen sozialen Beruf kennen lernen.
  • Du willst nach der Schulzeit, Ausbildung oder Studium eine Auszeit nehmen, in der Du dich sozial engagieren willst.

Dein Einsatzort:

 ASB Erste Hilfe und Breitenausbildung ,Herderstraße 6 in 09120 Chemnitz

Was erwartet dich:

  • die Ausbildung zum Sanitäter
  • Mitwirkung im Katastrophenschutz
  • mit dem Abschluss als Sanitäter bekommst Du die Ausbildung zum Fachausbilder für Erste Hilfe
  • Vollzeitbeschäftigung über einen Zeitraum von in der Regel 12 Monaten vom 01.09. bis zum 31.08. des Folgejahres
  • Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen und Seminarteilnahme für FSJ´ler
  • Taschengeld und Urlaub nach ASB Richtlinien
  • die Möglichkeit im Sanitätsdienst dein Taschengeld aufzubessern
  • 100 prozentiger Versicherungsschutz für die Zeit des FSJ

 

Wir freuen uns auf Deine vollständige aussagekräftige Bewerbung. Sende diese bitte vorzugsweise per E-Mail und ausschließlich im PDF-Format an: bewerbung(at)asb-ov-chemnitz.de

oder per Post an:

Arbeiter-Samariter-Bund Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.               

Herderstraße 6,   09120 Chemnitz

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide