ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Freiwilligendienste FSJ und BFD

Foto: ASB/T. Ehling

Möglichkeit der Freiwilligendienste:

  • FSJ/ Freiwilliges Soziales Jahr (bis 26. Lebensjahr)
  • BFD/ Bundesfreiwilligendienst unter 27 Jahre
  • BFD/ Bundesfreiwilligingendienst über 27 Jahre

Beschäftigungsumfang: 40 Stunden

Beschäftigungszeitraum: 01.09.2019 bis 31.08.2020

Kurzbschreibung FSJ: Das Freiwillige Soziale Jahr - ein Bildungs- und Orientierungsjahr - steht jungen Menschen offen, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und nicht älter als 26 Jahre sind. Ein FSJ im Arbeiter-Samariter-Bund Sachsen e. V. bereitet Sie auf das Berufsleben vor. Die Aufgaben beinhalten ergänzende betreuende, pflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten und werden mit einem Taschengeld vergütet.

Kurzbeschreibung BFD: Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ersetzt seit 2011 den Zivildienst. Der BFD verfolgt zwei Ziele. Er soll Frauen wie Männern, Jungen wie Alten einen bereichernden Freiwilligendienst ermöglichen und gleichzeitig möglichst vielen Menschen, die Unterstützung brauchen, durch freiwilliges Engagement helfen. Der BFD ist in den meisten Punkten an den bestehenden Jugendfreiwilligendiensten (FSJ und FÖJ) orientiert. Dort, wo die gesetzlichen Regelungen eine Abweichung erfordern, richtet sich der BFD dann in der Regel am bisherigen Zivildienst aus. Neue Regelungen sind die absolute Ausnahme, so dass der BFD sowohl für die meisten Einrichtungen als auch für die meisten Interessenten in der Praxis sehr leicht handhabbar ist.

FSJ ab September 2019

Wir suchen ab dem 01.09.2019 Freiwillige für ein Freiwilliges Soziales Jahr.

Ihr Profil:

  • Sie sind zwischen 16 und 26 Jahren alt und wollen die Wartezeit bis zur Berufsausbildung oder Studium sinnvoll nutzen.
  • Sie wollen einen sozialen Beruf kennen lernen.
  • Sie wollen nach der Schulzeit, Ausbildung oder Studium eine Auszeit nehmen, in der Sie sich sozial engagieren wollen.

Ihre Einsatzorte:

  • ASB Wohnpflegeheim für körperlich schwerstbehinderte Menschen, Rembrandtstraße 15 in 09111 Chemnitz
  • ASB Altenpflegeheim Rembrandtstraße und Tagespflege, Rembrandtstraße 15 in 09111 Chemnitz
  • ASB Altenpflegeheim "Am Goetheplatz", Herderstraße 6 in 09120 Chemnitz
  • ASB Altenpflegeheim Burgstädt, Chemnitzer Straße 24 in 09217 Burgstädt
  • ASB Erste Hilfe und Breitenausbildung

Wir bieten:

  • Vollzeitbeschäftigung über einen Zeitraum von in der Regel 12 Monaten vom 01.09. bis zum 31.08. des Folgejahres
  • Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen und Seminarteilnahme für FSJ´ler
  • Taschengeld und Urlaub nach ASB Richtlinien
  • 100 prozentiger Versicherungsschutz für die Zeit des FSJ

Für weitere Fragen können Sie sich an Frau Scheibe unter 0371 3 66 99 32 wenden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige aussagekräftige Bewerbung. Senden Sie diese bitte vorzugsweise per E-Mail und ausschließlich im PDF-Format an: ov(at)asb-ov-chemnitz.de

Bitte geben Sie Ihren gewünschten Einsatzort in Ihrer Bewerbung mit an.

Oder per Post an:

Arbeiter-Samariter-Bund Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Herderstraße 6

09120 Chemnitz

BFD ab September 2019

Wir suchen ab dem 01.09.2019 Freiwillige für den Bundesfreiwilligendienst.

Ihr Profil:

  • Sie sind über 27 Jahre alt und sollten sich für mindestens sechs, maximal 18 Monate verpflichten. Die meisten BFD'ler beginnen mit 12 Monaten und verlängern falls erwünscht auf die Dauer von 18 Monaten.  Die Einsatzzeit beträgt mindestens  21 und maximal 40  Stunden pro Woche – ein BFD für ältere Menschen ist also auch als Teilzeitdienst möglich.

Ihre Einsatzorte:

  • ASB Wohnpflegeheim für körperlich schwerstbehinderte Menschen, Rembrandtstraße 15 in 09111 Chemnitz
  • ASB Altenpflegeheim Rembrandtstraße, Rembrandtstraße 15 in 09111 Chemnitz
  • ASB Altenpflegeheim "Am Geotheplatz", Herderstraße 6 in 09120 Chemnitz
  • ASB Altenpflegeheim Burgstädt, Chemnitzer Straße 24 in 09217 Burgstädt
  • ASB Begegnungsstätten, Ludwig-Kirsch-Straße 23 in 09130 Chemnitz oder Albert-Jentzsch-Straße 9 in 09127 Chemnitz

Wir bieten:

  • Der ASB versichert seine Bundesfreiwilligen in der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung. Für Sie ist diese Versicherung selbstverständlich beitragsfrei.
  • Abhängig von der Dauer des Bundesfreiwilligendienstes haben Sie auch einen Urlaubsanspruch. Bei einer Tätigkeit über 12 Monate sind es 24 Werktage.
  • Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen und Seminaren für BFD´ler
  • monatliches Taschengeld (abhängig von der Einsatzstelle und der wöchentlichen Arbeitszeit
  • 100 prozentiger Versicherungsschutz für die Zeit des BFD

Für weitere Fragen können Sie sich an Frau Scheibe unter 0371 3 66 99 32 wenden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige aussagekräftige Bewerbung. Senden Sie diese bitte vorzugsweise per E-Mail und ausschließlich im PDF-Format an: ov(at)asb-ov-chemnitz.de

Bitte geben Sie Ihren gewünschten Einsatzort in Ihrer Bewerbung mit an.

Oder per Post an:

Arbeiter-Samariter-Bund Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Herderstraße 6

09120 Chemnitz