Helden der Organisation

Ausbildung in der Hauswirtschaft

In der Ausbildung zur Hauswirtschafterin / zum Hauswirtschafter leistest du viel mehr als nur putzen, kochen und einzukaufen. Du gehst auf die speziellen Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner ein, kümmerst dich um deren Versorgung und hast dabei immer auch Umweltaspekte im Blick. Was Du für eine solche Ausbildung noch mitbringen solltest und was die Inhalte einer solchen Ausbildung sind, liest Du auf dieser Seite!

Das gehört zu Deinen Aufgaben in der Hauswirtschaft

In einer Ausbildung in der Hauswirtschaft fällt das Reinigen und Pflegen von Textilien in Deinen Aufgabenbereich. Du bereitest die Kleidung unserer Bewohnerinnen und Bewohner auf und solltest einen entsprechend verantwortungsvollen Umgang mit deren Wäsche an den Tag legen. Auch in das Reinigen des Wohnumfeldes wirst du unter Berücksichtigung des Gesundheits- und Umweltschutzes eingewiesen. Das war allerdings noch nicht alles: Das Feld in der Hauswirtschaft ist weit, Langeweile wird während Deines täglichen Arbeitsalltages sicherlich nicht aufkommen. Auch die Vorratshaltung, die Warenwirtschaft, deren Kalkulation und Abrechung und die Planung und Herstellung von Speisen für die Bewohnerinnen und Bewohner stehen auf der Tagesordnung.

Neben den Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner solltest du auch die Wirtschaftlichkeit sowie gewisse Umweltaspekte stets im Blick behalten. Was dabei wichtig ist, das lernst Du während der Ausbildung. Der Job als Hauswirtschafter*in ist abwechslungsreich und spannend, Du kannst Dein Organisations- und Planungsgeschick anwenden, aber übst trotzdem einen praktischen Beruf aus - und sorgst so dafür, dass die Bewohnerinnen und Bewohner ein gutes Leben bei uns haben!

Das Wichtigste auf einen Blick:

Die Ausbildung in der Hauswirtschaft ist eine duale Ausbildung, das heißt Du erhältst einerseits an der Berufsschule eine theoretische Ausbildung, bist aber zusätzlich auch bei deinem Träger, in dem Fall in einem Altenpflegeheim des ASB Chemnitz.

  • dreijährige Ausbildung in Vollzeit
  • ein bis zweimal in der Woche Berufsschulunterricht oder Blockunterricht
  • fachtheoretischer Unterricht an einer Berufsschule in Chemnitz
  • sehr gute Fort- und Weiterbildungsangebote nach Ausbildungsabschluss
 

Deine Bewerbung sendest Du an:

ZuYSL^oRIHx`jA!lG79={r$Bk@#']#[9[Q5?AeA-_ZTMIocOu|ziaj3fIjh

oder per Post:
Arbeiter-Samariter-Bund
Ortsverband Chemnitz und Umgebung e. V.
Herderstraße 6
09120 Chemnitz

 

Das solltest Du mitbringen:

  • Realschul- oder Hauptschulabschluss
  • gute Kenntnisse in Haushaltslehre und Deutsch
  • gute Organisationsfähigkeit

Du bist...

  • geschickt in hauswirtschaftlichen Arbeiten?
  • interessiert am Thema Ernährung, Reinigung, Wäschepflege und Dekoration?
  • ein Organisationstalent und wirst von nichts so schnell aus der Ruhe gebracht?
  • einfühlsam und hast ein Gespür für die individuellen und sozialen Bedürfnisse älterer Menschen?
  • arbeitest gern mit Menschen und möchtest gern ein Teil eines größeren Teams sein?

...dann ist eine Ausbildung in der Hauswirtschaft beim ASB Chemnitz genau das Richtige für dich!

 

Hast Du noch Fragen? Wir helfen Dir gern weiter!

OV_Katharina_Busch_bearb_klein.png

Katharina Busch

Zentrale Praxisanleiterin

Telefon : 0371/3669960

~7wdM}LYl{\+n4$EpcG-^1q]]#[osdlH=*MO&L}vri%^R-|Y=VC

ASB Ortsverband Chemnitz und Umgebung e.V.

Herderstr. 6
09120 Chemnitz